Erstkommunion-Nachfeier in St. Leonhard

Nachdem in Grödig am Fest „Christi Himmelfahrt“ die Kinder aus der Pfarre das erste Mal am Tisch des Herrn teilgenommen hatten, wurden die Kinder aus der Kirchengemeinschaft St. Leonhard am 1. Juni 2014 zu einer Nachfeier im Rahmen des Sonntags-Festgottesdienstes eingeladen.

Die Kinder selbst wirkten in vielerlei Hinsicht an dieser Feier mit. Sie übernahmen mit großer Freude die Kyrie-Texte und Fürbitten, gestalteten mit den so gut eingeübten Liedern die Feier und halfen den Altar für die Mahlfeier vorzubereiten.

Zur Erinnerung an diese Nachfeier erhielten die Erstkommunionkinder am Schluss des Gottesdienstes ein Bild des Altargemäldes, welches sie gerne mit nach Hause nahmen.

Bei so viel Freude und Begeisterung unserer jungen Christen wäre es schön, wenn sich manche dazu entschließen könnten, weiterhin beim „Dienst am Altar“ als neuer Ministrant oder neue Ministrantin mit zu wirken.

Wenn ihr Interesse habt oder es einfach einmal ausprobieren wollt:
BITTE MELDET EUCH – WIR FREUEN UNS AUF NEUE GESICHTER BEI DEN MINISTRANTEN !!!

Ansprechperson: Elisabeth Wall – Tel. 77087



Bericht und Foto: Elisabeth Wall